So wählen Sie Wohnzimmermöbel

Ob Sie alleine oder mit der Familie leben, Ihr Wohnzimmer ist ein wichtiger Raum. In diesem Raum verbringt Ihre Familie Zeit miteinander, und in diesem Raum verbringen die meisten Ihrer Gäste den größten Teil ihrer Zeit. Die Auswahl von Möbeln, die ein angenehmes, einladendes Erscheinungsbild schaffen und gleichzeitig dem Alltag standhalten, ist das Richtige Schlüssel, damit dieser Raum für Ihre Bedürfnisse funktioniert.

Pläne schmieden

Pläne schmieden
Nehmen Sie Messungen vor. Verwenden Sie ein Maßband, einen Maßstab oder einen Messstab, um die Länge und Breite Ihres Raums zu messen. Berücksichtigen Sie auch die Abmessungen von Nischen oder anderen vertieften Räumen im Raum. [1]
Pläne schmieden
Erstellen Sie einen Grundriss. Sie können formelles Rasterpapier verwenden, aber Sie können es auch auf Notizbuchpapier oder Normaldruckerpapier skizzieren. Bestimmen Sie, wie viel Platz Sie für Möbel sparen können, und skizzieren Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Möbel in den Raum passen. Sie sollten auch mindestens einen Meter (1 Meter) freien Platz zwischen den Möbelstücken berücksichtigen. Alles, was kleiner ist, gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie sich beim Gehen zwischen Ihre Möbel drücken müssen. [2]
Pläne schmieden
Überprüfen Sie Ihre Türen. Messen Sie, wie breit Ihre Türen sind, um mögliche Lieferpannen zu vermeiden. Sie möchten kein Möbelstück kaufen, nur um festzustellen, dass Sie es nicht in Ihr Haus bekommen können.
Pläne schmieden
Bühnen Sie Ihr Wohnzimmer. Nachdem Sie festgelegt haben, wie viel Platz Sie für Möbel sparen können und wohin potenzielle Teile gehen sollen, markieren Sie diese Räume auf dem Boden, um eine bessere visuelle Darstellung zu erhalten. Verwenden Sie Malerband oder verteilen Sie Zeitungsblätter.
Pläne schmieden
Überlegen Sie, wie der Raum genutzt wird. Wenn Ihr Wohnzimmer als täglicher Treffpunkt für Familien dient, benötigen Sie robuste, schmutzabweisende Möbel, insbesondere wenn Ihre Kinder noch jung sind. Wenn Ihr Wohnzimmer jedoch nur gelegentliche Gäste unterhält, können Sie sich für zerbrechlichere Teile aus empfindlichen Stoffen entscheiden. [3]
Pläne schmieden
Beachten Sie die natürliche Architektur des Raumes. Einige Räume enthalten eingebaute Designelemente, mit denen Sie die Art der Möbel bestimmen können, die im Raum am besten aussehen. Wenn Sie beispielsweise einen rustikalen Kamin haben, ist das Kabinendekor möglicherweise eine bessere Option als moderne Möbel. Moderne Möbel sind jedoch möglicherweise die beste Option für ein Wohnzimmer einer Wohnung mit Blick auf die Stadt.

Stücke pflücken

Stücke pflücken
Beginnen Sie mit den Grundlagen. Die meisten Wohnzimmer verfügen über ein Sofa, einen Sessel, einen Beistelltisch und einen Couchtisch. Suchen Sie nach diesen Grundelementen, bevor Sie zusätzliche Teile wie Hocker und zusätzliche Tabellen hinzufügen.
Stücke pflücken
Investmentstücke kaufen. Suchen Sie nach soliden Möbeln mit stabilen Holzrahmen und gewundenen Stahlfedern. Hochwertige Stücke kosten zwar etwas mehr, halten aber besser und halten länger. [4]
Stücke pflücken
Suchen Sie nach hochwertigen, schmutzabweisenden Stoffen. Luxuriöse, hochwertige Materialien sorgen dafür, dass Sie sich wohler fühlen und halten länger als billigere Stoffe. Fleckenresistente Stoffe sind besonders nützlich, wenn Sie kleine Kinder haben, aber sie sind möglicherweise dennoch eine gute Idee, selbst wenn Sie den Raum nur für Gäste nutzen möchten, da Verschüttungen und Flecken jedem passieren können. [5]
Stücke pflücken
Suchen Sie nach Kissen aus eingewickeltem Schaum. Schaum ist bequem und langlebig. Einige Kissen können mit Daunen gefüllt sein, aber Daunen brechen normalerweise und nutzen sich schnell ab. [6]
Stücke pflücken
Testen Sie die Stärke des Rahmens. Heben Sie ein Bein des Stücks etwa 15 Zentimeter vom Boden ab. Wenn das angrenzende Bein nicht ebenfalls angehoben wurde, ist der Rahmen zu flexibel und zu dünn.
Stücke pflücken
Koordinieren Sie Ihre Stücke. Jedes Möbelstück in Ihrem Wohnzimmer sollte die anderen ergänzen. Andernfalls sieht Ihr Zimmer chaotisch und zusammengewürfelt aus. Wenn Sie ein Innendesign-Thema wie modern oder traditionell haben, bleiben Sie bei Stücken, die zu Ihrem Thema passen.
Stücke pflücken
Kennen Sie Ihre Themen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Innenarchitekturthemen aufzuteilen, aber die wichtigsten sind häufig moderne, zeitgenössische, traditionelle, ungezwungene und alte Welt.
  • Moderne und moderne Möbel haben schlanke, klare Linien und verwenden normalerweise Weiß, Beige oder andere neutrale Farben. Glas, Metall und glänzender schwarzer Lack werden häufiger verwendet als herkömmliche Hölzer.
  • Traditionelle Möbel sind elegant. Es sieht tendenziell etwas formeller aus und kann Details wie gerollte Arme und Röcke enthalten. Die Farben reichen von Elfenbein bis zu kräftigen Rottönen und anderen Farben.
  • Lässige Möbel sind freundlich und gemütlich. Viele Stücke verwenden Plaid, kleine Drucke und andere Muster.
  • Die Möbel der Alten Welt kombinieren Stile aus französischem, spanischem und italienischem Design. Besonders geeignet sind rustikale, antike Stücke, und Sie sollten nach tiefen, erdigen Farben suchen.
Stücke pflücken
Entscheiden Sie sich für ein Liebessitz anstelle eines Sofas, wenn Sie weniger Platz haben. Loveseats bieten normalerweise Platz für zwei Personen. Wenn Sie eine kleine Familie haben oder den Raum nur zur Unterhaltung eines gelegentlichen Gastes nutzen möchten, kann ein Liebessitz Ihnen Platz sparen und Ihnen so viel bieten, wie Sie benötigen.
Stücke pflücken
Füllen Sie den Raum mit zusätzlichen Teilen, wenn der Platz es zulässt. Truhen, flache Hocker und zusätzliche Tische oder Sitzgelegenheiten können einem großen Wohnzimmer viel hinzufügen, aber zu viele dieser Teile verdrängen einen kleineren Raum.
Was sind katzenfreundliche Stoffe?
Ich habe eine Mikrofaser-Couch und es ist großartig. Es fängt kein Fell ein und wenn Ihre Katze es knetet, ist es sehr langlebig.
Wie soll ich mein Sofa in einem langen, schmalen Raum aufstellen?
Sie können Ihr Sofa einfach vor Ihrer Wand aufstellen. Dies ist der beste Ort dafür, weil Sie damit Platz sparen können.
Wie kann ich verschiedene Farben von Möbeln mischen?
Vielleicht Kissen verwenden. Wenn eine Couch blau und die andere braun ist, holen Sie sich blaue Kissen für die braune Couch oder umgekehrt. Oder eine Mischung aus Blau / Braun für beide Sofas.
Welche Stile verwende ich, wenn mein Sofa einen antiken Look hat?
Lassen Sie Ihr Zubehör nicht über den Raum laufen. Ein paar Gesprächsstoff, wie ein interessantes Gemälde oder ein Schrank mit Glasfront, um eine Sammlung von Glasglocken oder Teetassen zu präsentieren, können Ihr Wohnzimmer personalisieren. Zu viele dieser Stücke können den Raum jedoch zu voll und weniger einladend erscheinen lassen.
Vermeiden Sie Fehler, indem Sie Proben erhalten. Fragen Sie nach Stoffmustern und Farbkarten, um festzustellen, wie gut bestimmte Teile und Farben miteinander koordinieren. Dies kann zusätzliche Zeit und Geld kosten, aber der Aufwand lohnt sich und verhindert, dass Sie den kostspieligen Fehler machen, blind schlecht passende Möbel zu kaufen.
Mehrmals messen. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie die genauen Abmessungen Ihres Raums sowie die idealen Abmessungen potenzieller Möbel kennen. Andernfalls können Sie Teile kaufen, die nicht in Ihr Wohnzimmer passen.
Wählen Sie Farben, Fußböden und Veredelungsdetails, die mit Ihrer Möbelauswahl übereinstimmen. Halten Sie sich beispielsweise an neutralweiße Wände, wenn Sie sich für moderne Möbel entscheiden, oder legen Sie einen verzierten Orientteppich auf Ihren Boden, wenn Sie eine traditionellere Einrichtung oder eine Einrichtung der Alten Welt haben.
gswhome.org © 2020